Neues TSF-W Einsatzfahrzeug

Neues TSF-W Einsatzfahrzeug

Am Dientag, den 29.12.2020 war es endlich soweit. Wir setzten "Status 6" und fuhren mit unserem...

135 Jahre FF Eppendorf

135 Jahre FF Eppendorf

Im Zuge der Feierlichkeiten zum 135 jährigen Jubiläum unterstützten wir die Kameraden der FF...

Familiennnachmittag

Familiennnachmittag

Himmelfahrt 2019 hielt für uns wunderschönes Wetter bereit und so holten wir die Sitzgarnituren...

  • Neues TSF-W Einsatzfahrzeug

    Neues TSF-W Einsatzfahrzeug

    Samstag, 02. Januar 2021 19:46
  • 135 Jahre FF Eppendorf

    135 Jahre FF Eppendorf

    Freitag, 05. Juli 2019 21:20
  • Familiennnachmittag

    Familiennnachmittag

    Sonntag, 02. Juni 2019 20:00

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Mittelsachsen - Bergland :
Amtliche WARNUNG vor SCHNEEVERWEHUNG
Mittwoch, 19.01. 20:00 bis Donnerstag, 20.01. 22:00
Es treten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge und der lockeren Schneedecke oberhalb 800 m Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Donnerstag, 20.01. 04:00 bis Donnerstag, 20.01. 20:00
Es treten oberhalb 600 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Donnerstag, 20.01. 11:00 bis Freitag, 21.01. 00:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Donnerstag, 20.01. 00:00 bis Donnerstag, 20.01. 22:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Donnerstag, 20.01. 10:00 bis Donnerstag, 20.01. 18:00
Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Donnerstag, 20.01. 18:00 bis Freitag, 21.01. 12:00
Es muss streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Donnerstag, 20.01. 18:00 bis Freitag, 21.01. 12:00
Es tritt mäßiger Frost zwischen -3 °C und -8 °C auf.
7 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20.01.2022 - 17:50 Uhr

Besucherzähler

Heute 53

Gestern 41

Woche 168

Monat 859

Insgesamt 74057

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions