Grundsteinlegung

Feierliche Grundsteinlegung

Wunderschönes Herbstwetter und sehr milde Temperaturen sollten den Rahmen für die heutige Grundsteinlegung bilden. Andreas Steier (li.) und Denis Morgenstern beim Verschließen der ZeitkapselUm 14:00 Uhr Ortszeit hatten sich mehere Feuerwehrkameraden und Gäste an der Baustelle des Feuerwehrhauses eingefunden, um der feierlichen Zeremonie beizuwohnen.

Die Gerüstbauer, welche gerade mit dem Stellen des Gerüstes an der Außenseite des Gebäudes beschäftigt waren, stellten ihre Arbeiten kurz ein um den Festakt mitzuverfolgen.

Wehrleiter Andreas Steier ergriff das Wort, um die Bedeutung dieses Momentes zu unterstreichen. Dabei wurde auch der Inhalt der Zeitkapsel (Euro Münzen, "Freie Presse", Dienstplan 2015, Kameradenliste 2015, Mannschaftsfoto und Fahrzeugfoto 2015, Gemeindefeuerwehrsatzung, "Eppendorfer Anzeiger") allen anwesenden Gästen präsentiert, bevor dieser dann anschließend wieder in die dafür vorgesehene Kapsel eingepackt und luftdicht verschlossen wurde. Auch unser Eppendorfer Bürgermeister Axel Röthling nutzte die Gelegenheit um in seiner Rede den Werdegang zum Neubau dieses Objektes kurz zu beschreiben.

Andreas Steier (li.) und Stephan Uhlig beim versenken der ZeitkapselGemeinsam mit seinem Stellvertreter Kamerad Stephan Uhlig, wurde die Zeitkapsel anschließend in die Bodenplatte eingelassen und mit Beton abgedeckt. Mit etwas Sekt wurde auf das historische Ereignis angestoßen. Unter den anwesenden Gästen  entwickelten sich noch einige interessante Gespräche bevor gegen 15:00 Uhr der Festakt beendet war. Nachfolgend noch der Link zum Beitrag in der "Freien Presse"