Jahreshauptversammlung der FFW Kleinhartmannsdorf 2011

Jahreshauptversammlung 2011 Eröffnungsrede durch Versammlungsleiter Kamerad RichterAm Freitag, den 18.02.2011 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhartmannsdorf in unserem Schulungsraum statt.

insgesamt 26 Kameraden und 1 Kameradin der FFW Kleinhartmannsdorf nahmen aus unseren Reihen an der Veranstaltung teil. Als Gäste konnten wie die Kameraden Stephan Bauer und Uwe Richter (FFW Eppendorf), die Kameraden Andre Höber und Rainer Schmidt (FFW Großwaltersdorf), den Bürgermeister Helmut Schulze sowie Armin Hahn als Ortsvorsteher von Kleinhartmannsdorf begrüßen.

Wie es bei uns in der Kleinhartmannsdorfer Feuerwehr üblich ist, beginnen wir am Tagesordnungspunkt 1 stets mit dem gemeinsamen Abendessen. Es gab frisch zubereiteten Spanferkelrollbraten mit Salzkartoffeln, und Sauerkraut.

Nachdem wir es uns allen schmecken lassen hatten, verlas Wehrleiter Andreas Steier den Rechenschaftsbericht des Jahres 2010. Darin wurde die Dienst- und Ausbildungsschwerpunkte des abgelaufenen Jahres nochmals näher aufgeführt und der derzeitige Ausbildungsstand dargelegt. Zum aktuellen Zeitpunkt verfügt unsere Wehr über 21 aktive Kameraden, darunter 12 Atemschutzgeräteträger, 4 Gruppenführer, 7 Maschinisten und 1 Gerätewart. Erfreulich ist, dass wir mit Wirkung  zum 01.02.2011 zwei neue Kameraden in den Reihen unserer Wehr aufnehmen konnten.

Im weiteren Verlauf des Berichtes wurden über die Aktivitäten und kulturellen Höhepunkte des Jahres 2010 berichtet und auch das Einsatzgeschehen 2010 wurde in gewohnt detaillierter Art und Weise eingegangen. Besonders hervorzuheben war die gute Einsatzbereitschaft im Jahr 2010, zu allen Einsätzen waren wir in kürzester Zeit mit genügend Einsatzkräften vor Ort. Der Wehrleiter bedankte sich bei allen Kameradinnen und Kameraden für die gezeigte Einsatzbereitschaft und Disziplin bei den Einsätzen, denn all dies bildet eine solide Grundlage für das Funktionieren der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhartmannsdorf, sowie der gesamten Gemeindefeuerwehr!

Auch Probleme und Kritikpunkte kamen offen zur Ansprache und wurden im Anschluss an den Jahresbericht in einer allgemeinen Diskussion näher erläutert und besprochen. Wir hoffen, dass die angesprochenen Sachverhalte nicht nur Anlass zum Nachdenken geben, sondern auch brauchbare Lösungen geschaffen werden um diese zu beseitigen.

Die Kameraden aus den Nachbarwehren Großwaltersdorf und Eppendorf bedankten sich für die Einladung und überbrachten die Grüße Ihrer Kameraden. Es wurden kurz die Vorhaben für 2011 angesprochen und sich auch positiv über die gute Zusammenarbeit der 3 Ortsfeuerwehren geäußert. Wir möchten uns für die gute Zusammenarbeit des abgelaufenen Jahres bedanken und hoffen, dass wir auch weiterhin ein so kameradschaftliches Verhältnis wahren.

Wir gratulieren unseren nachfolgenden Kameraden zu Ihren Beförderungen:

Kamerad  Endler Nico zum Oberfeuerwehrmann

Kamerad  Tanneberger Nico zum Oberfeuerwehrmann

Kamerad  Tanneberger Rocco zum Oberfeuerwehrmann

Kamerad  Schubert Maik zum Oberfeuerwehrmann

Kamerad  Möckel Marcel zum Hauptfeuerwehrmann

 

Beförderungen 2011

Herzlichen Glückwunsch zu den Beförderungen!


 

Wir gratulieren zur Ehrung "10 Jahre treue Dienste in der Freiwilligen Feuerwehr"

 

Kamerad Marcel Möckel wurde neben seiner Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann noch für 10 Jahre treue Dienste in der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet.

 

Beförderung OFM und 10 Jahre Treue Dienste Kamerad Möckel

Herzlichen Glückwunsch auch dazu und noch viele weitere Jahre in den Reihen unserer Wehr!


In seinem Schlusswort bedankte sich der Wehrleiter nochmals bei allen Kameradinnen und Kameraden für die gezeigte Einsatzbereitschaft und das Engagement zum Besuchen der Lehrgänge und Wahrnehmung der Aufgaben die über den eigentlichen Dienst hinausgehen. Auch unseren beiden Kameradens - Frauen vielen Dank für die Unterstützung rund um die Feuerwehr und natürlich allen Kameradinnen und Kameraden Gesundheit und persönliches Wohlergehen für 2011.

Gut Wehr!